Wie sind BEM-Gespräche optimal zu führen?