„Wir wollen keine Knopfdrücker!“