360°-Einblicke in die optimale Planung und den Einsatz von Ressourcen

Wie Sie die Vermögenssituation Ihres Unternehmens optimieren

In diesem Seminar wird Ihnen ein Einblick vermittelt, an welchen Stellschrauben im Unternehmen und im privaten Umfeld gearbeitet werden kann, um eine Optimierung der Unternehmens- und privaten Vermögenssituation zu erreichen.
Aus der individuellen Brille des Unternehmers wird das Unternehmen mit Produkten und Prozessen, Menschen und Fähigkeiten genauso angesprochen wie die private Vermögensituation. Dies ist umso bedeutsamer, da das eine ohne das andere kaum vorhanden wäre.
Folglich spielen Themen wie Nachfolgeregelungen oder Führungskräfteentwicklung genauso eine Rolle, wie die Struktur und Absicherung der privaten Vermögensverhältnisse.

Inhalte

  • Controlling im Unternehmen: Vorplanen statt Cost Cutting
  • Vom Umgang mit Schwachstellen in Entscheidungs- und Arbeitsprozessen
  • Probleme mit guten Mitarbeitern: Weshalb die Kästchen der Spezialisten zum Problem für das Unternehmen werden
  • Liquidität bedeutet Freiheit? Unternehmerische Freiheiten schaffen und für Risiken vorsorgen
  • Privatbilanz: Wie steht es um private Anlagen und wie sicher sind sie?
  • Alle reden von ETF, VV etc.: Was bringt es mir und wie gehe ich vor?
  • Immobilienanlage in inflatorischen Zeiten

Zielgruppe

Unternehmer und Führungskräfte

Referenten

Grigorios Aggelidis,
Bankkaufmann und MdB a.D.

Kersten Mackel,
Dipl. Bankbetriebswirt (BA) und Certified Financial Planner

Preisinformationen

Preis - 665 Euro (inkl. Mittagessen und Tagungsgetränke; zzgl. MwSt.)

Preis für Mitgliedsunternehmen - 475 Euro (inkl. Mittagessen und Tagungsgetränke; zzgl. MwSt.)

Rechnungsadresse

 

Datum und Uhrzeit

24.11.2022 09:00 bis
24.11.2022 17:00
 

Anmeldeschluss

10.11.2022
 

Themenbereich

Teilen