Arbeitszeitgesetz

Wie Sie die Rechtsprechung gesetzeskonform anwenden

Das Arbeitszeitrecht und die insbesondere sich für den Arbeitgeber hieraus ergebenden Rechte und Pflichten sind überwiegend von der aktuellen Rechtsprechung geprägt. Dieses Seminar bietet Ihnen einen ausführlichen Überblick über das Arbeitszeitrecht, die neue Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs und Bundesarbeitsgerichts sowie der entsprechenden Gesetzesänderungen.

Inhalte

  • Die Grundlagen des Arbeitszeitrechts
  • Höchstgrenzen der Arbeitszeit, Mindestruhezeiten und Pausen gemäß Arbeitszeitgesetz
  • Zulässigkeit fallbezogener und regelmäßiger Sonn- und Feiertagsbeschäftigung
  • Aufsichts- und Dokumentationspflichten des Arbeitgebers, Verantwortlichkeit und Haftung für die Einhaltung des Arbeitszeitschutzes; Rechte der Aufsichtsbehörden
  • Arbeitszeiterfassungspflicht laut BAG-Entscheidung und Referentenentwurf bzw. neugefasstes Arbeitszeitgesetz

Zielgruppe

Personalreferentinnen und -referenten, Personalleitungen sowie Beschäftigte mit Personalverantwortung

Referent

RA Volker Sielaff,
Rechtsanwalt bei den Arbeitgeberverbänden Hannover

Preisinformationen

Preis - 235 Euro (zzgl. MwSt.)

Preis für Mitgliedsunternehmen - 165 Euro (zzgl. MwSt.)

Teilnehmende Person

Unternehmensdaten

Die AGBs finden Sie in der Fußzeile der Website.

 

Datum und Uhrzeit

22.05.2024 09:00 bis
22.05.2024 12:00
 

Anmeldeschluss

14.05.2024
 

Ort

Online event
 

Themenbereich

Teilen