(Liquiditäts-)­Planung – Ein Kompass in stürmischen Zeiten

Wie Sie Ihre Planung als Kompass und Gestaltungsinstrument zielorientiert einsetzen

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie eine zielgerichtete, pragmatische Planung einsetzen, um Sicherheit und bessere Perspektiven für die Entwicklung Ihres Unternehmens zu erreichen. Sie wissen um die Faktoren, die für Ihre Planung relevant sind und welche Schritte notwendig sind, damit Ihre Planung einen entscheidenden Mehrwert für Sie als Unternehmerin/Unternehmer bzw. Führungskräfte erzielt. Hierbei spielen Aspekte wie Liquidität, Produkt, Markt, Mitarbeiter, Prozesse aber auch Kommunikation sowie strategische Perspektiven und Regelungen, speziell in schwierigen Zeiten, eine je nach Unternehmen unterschiedliche Rolle.

Inhalte

  • „Weshalb Planung“?
  • Planung und ganzheitliche Unternehmenssicht
  • Welche Parameter sind entscheidend?
  • Erfolgs- und Risikofaktoren
  • Wechselwirkung zwischen Planung und Controlling
  • Prozess zur strategischen und taktischen Unternehmenssteuerung: Vordenken statt Nachdenken

Zielgruppe

Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Führungskräfte

Referenten

Grigorios Aggelidis,
Experte für Finanzen und Strategieentwicklung, Unternehmer und Mitglied des Bundestages a.D. .

Kersten Mackel,
Dipl. Bankbetriebswirt (BA) und Certified Financial Planner

Preisinformationen

Preis - 765 Euro (inklusive Mittagessen und Tagungsgetränke; zzgl. MwSt.)

Preis für Mitgliedsunternehmen - 545 Euro (inklusive Mittagessen und Tagungsgetränke; zzgl. MwSt.)

Rechnungsadresse

 

Datum und Uhrzeit

25.04.2023 09:00 bis
25.04.2023 17:00
 

Anmeldeschluss

04.04.2023
 

Themenbereich

Teilen