Neues im Arbeitsrecht

Die neueste Rechtsprechung im Arbeitsrecht

Das individuelle und kollektive Arbeitsrecht ist überwiegend von der aktuellen Rechtsprechung geprägt. Dieses Seminar bietet Ihnen einen ausführlichen Überblick über die neuen Entscheidungen der Landesarbeitsgerichte und des Bundesarbeitsgerichts.

Welche Mitwirkungsobliegenheiten des Arbeitgebers gibt es beim Zusatzurlaub für Schwerbehinderte?

Rechtfertigt das Tragen einer Atemschutzmaske (OP-Maske) die Zahlung einer Erschwerniszulage?

Wie können geschlechtsdiskriminierende Stellenausschreibungen vermieden werden?

Gerät der Arbeitgeber nach Vorlage eines negativen Corona-Tests in Annahmeverzug?

Diese und mögliche weitere aktuelle Themen werden erläutert. Aktuelle Praxisbeispiele helfen Ihnen dabei, all diese Fragen zu klären und Ihre betrieblichen Fälle rechtssicher abzuwickeln.

Inhalte

  • Bewerbungen über eine Chatfunktion
  • Entscheidung zur Entgeltfortzahlung bei Corona nach Urlaub im Hochrisikogebiet
  • Elektronische Krankmeldungen
  • Wirksamkeit einer Kündigung trotz Elternzeit
  • Weitere aktuelle Themen

Zielgruppe

Personalreferenten, Personalleiter sowie Beschäftigte mit Personalverantwortung

Referent

RA Daniel Adam,
Fachanwalt für Arbeitsrecht bei Arbeitgeberverbände Hannover

Preisinformationen

Preis - 275 Euro (inkl. Tagungsgetränke; zzgl. MwSt.)

Preis für Mitgliedsunternehmen - 195 Euro (inkl. Tagungsgetränke; zzgl. MwSt.)

Rechnungsadresse

 

Datum und Uhrzeit

01.12.2022 09:00 bis
01.12.2022 13:00
 

Anmeldeschluss

17.11.2022
 

Themenbereich

Teilen