(Schwierige) Preisverhandlungen als Vertriebsmitarbeiterin oder -mitarbeiter führen – TERMIN VERSCHOBEN

Hart in der Sache, freundlich im Ton – professionell kommunizieren und verhandeln


Der Termin muss leider aus organisatorischen Gründen vom 20.02.2024 auf den 08.05.2024 verschoben werden.

Im Zuge steigender Anforderungen an Mitarbeitende und Unternehmen sowie des Drucks auf Margen wird das Verhandeln und Durchsetzen von Preisen zunehmend wichtiger. Gute Kommunikation ist gerade dann besonders wichtig, wenn die Kundengespräche schwierig werden.

In diesem Seminar lernen Sie Verhandlungs- und Kommunikationsstrategien von Einkäuferinnen und Einkäufern kennen und erarbeiten wirksame eigene Strategien, um darauf professionell zu reagieren.

Nach dem Training sind Sie in der Lage, auch bei (schwierigen) Preisverhandlungen klar und souverän zu kommunizieren und Win-Win-Situationen zu schaffen.

Die vermittelten Techniken sind aus der Praxis und somit für Sie im Berufsalltag sofort einsetzbar.

Inhalte

  • Wer ist mein Gegenüber und wie kommuniziere ich „richtig“? Ist es ein Unterschied, ob wir mit der Geschäftsführung direkt verhandeln oder einem oder einer seiner Mitarbeitenden bzw. Einkäuferinnen oder Einkäufer?
  • Wie argumentieren Einkäuferinnen und Einkäufer?
  • Wie reagiere ich auf „zu teuer!“?
  • Welche Möglichkeiten habe ich, die Wichtigkeit des Preises in der Verhandlung zu reduzieren?
  • Durchsetzen mit Hinhalte-Technik
  • Deeskalierende Gesprächsführung

Zielgruppe

Verkaufsmitarbeitende, Leitende im Vertrieb, Geschäftsführungen

Referent

Marc Schröder,
zertifizierter Vertriebs- und Kommunikationstrainer für Acadicta – Deutsches Institut für Kommunikation

Preisinformationen

Preis - 765 Euro (inklusive Mittagessen und Tagungsgetränke; zzgl. MwSt.)

Preis für Mitgliedsunternehmen - 545 Euro (inklusive Mittagessen und Tagungsgetränke; zzgl. MwSt.)

Teilnehmende Person

Unternehmensdaten

Die AGBs finden Sie in der Fußzeile der Website.

 

Datum und Uhrzeit

08.05.2024 09:00 bis
08.05.2024 17:00
 

Anmeldeschluss

30.04.2024
 

Themenbereich

Teilen