Von Claudia Freimuth

Als Mutmacherin für authentischen Vertrieb gibt Claudia Freimuth als eine unserer „Experts for Business“ (X4B) seit über 12 Jahren Vertriebs-Coachings im Mittelstand. In der Zusammenarbeit wird Claudia Teil des Unternehmens und erhält tiefe Einblicke für den Status Quo. Ihr ist dabei wichtig ziel- und lösungsorientiert in die Umsetzung zu kommen, daher steht bei Claudia Freimuth eine pragmatische Herangehensweise im Vordergrund.

Eines der ersten gemeinsamen Schritte hierbei ist sich klarzumachen, welche Besonderheiten das Unternehmen anbietet. Die Kernfrage, die sich dann jeder Vertriebler stellt: ‚Worin mache ich einen Unterschied im Vergleich zum Markt?‘ Diese Frage wird dann erweitert um: Welchen Unterschied machen wir als Team, mit unserem Produkt und mit unserem Unternehmen? Der Prozess und die Ergebnisse sind extrem kraftvoll und energetisierend, denn es gibt in jedem Unternehmen so viel Mehrwerte und Schätze. Manchmal werden sie als selbstverständlich gesehen und verschwinden im Alltag und manchmal werden Neue entdeckt oder feingeschliffen.

Es passiert selten, dass das Alleinstellungsmerkmal, der sogenannte USP, Unique Selling Point auf den Punkt mitgeteilt werden kann. Wenn dies jedoch klar ist, dann ergibt sich eine großartige Klarheit und Überzeugungskraft, die in jedem Kundengespräch auf natürliche Art und Weise vermittelt werden kann. Es entsteht automatisch Selbstbewusstsein und eine gefestigte innere Haltung.

Sollten Sie, liebe Leserin, lieber Leser, sich jetzt dabei `erwischen`, dass Ihre Formulierung für das Alleinstellungsmerkmal bislang nicht scharf genug ist – keine Sorge – dann finden Sie es jetzt heraus. Und wenn Sie die Möglichkeit haben, am besten gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen. Das ist oft leichter, produktiver und lebendiger. Dazu ein paar Fragen zur Anregung.

Für Sie als Person:

  • Was können Sie besonders gut in Ihrem Job?
  • Wofür stehen Sie und was können Sie in Ihrem Kunden Besonderes bieten?
  • Wie unterscheidet sich Ihre Arbeitsweise von der Ihren Kollegen?

Als Team:

  • Was macht Sie als Team besonders?
  • Welche unterschiedlichen Personen mit seinen interessanten Hintergründen und Erfahrungen, stecken in Ihnen als Team?
  • Welches Wissen steckt in Ihnen als Team und welche besondere Haltung bringen Sie mit?

Ihr Produkt:

  • Was unterscheidet Ihr Produkt vom Wettbewerb? Was macht sie anders, besser und einzigartig?
  • Was sind aus Kundensicht die drei größten Vorteile, die Ihr Produkt bietet?
  • Worüber freut sich der Kunde besonders, wenn er Ihr Produkt nutzt?

Ihre Firma

  • Was muss der potenzielle Kunde unbedingt über Ihre Firma wissen?
  • Was bringt Ihre Firma mit, was der Wettbewerb nicht hat?
  • Was finden Sie genial bei Ihrem Unternehmen?

Und? Ist Ihr Alleinstellungsmerkmal jetzt klar und scharf genug formuliert? Wenn nicht, können Sie es mit weiteren Vertriebsthemen gemeinsam mit Claudia Freimuth und weiteren TeilnehmerInnen verfeinern und/oder neu denken. Dazu bietet sich der Mutmacher Vertriebs-Booster am 20. September von 9-13 Uhr im Rahmen des X4B-Seminarprogramms an.

Und wer sich vorab in den authentischen Vertrieb einlesen und vertiefen möchte, so ist das Mutmacher-Workbook für authentischen Vertrieb von der Autorin Claudia Freimuth jüngst erschienen und im Buchhandel, bei Tredition und auf Amazon erhältlich:

Einen ersten Blick ins Buch finden Sie hier.

Es ist ein pragmatisches Mutmacher-Workbook, mit dem Sie in 6 Kapiteln und 12 Wochen Ihre individuelle Vertriebspersönlichkeiten finden! Und damit mehr Freude und Leichtigkeit für Ihre erfolgreiche Performance finden.

X4B Blog Vertrieb USP Claudia Freimuth

0 Kommentar(e)

Lesen Sie hier alle Blogbeiträge

Teil 2: „Wir hatten da eine Kompetenzvermutung …“ Nicht selten finden wir in den Unternehmen, die uns aufgrund verschiedenster Veränderungsprojekte beauftragen, eine kritische Haltung innerhalb der Belegschaften gegenüber derlei Projekten vor. Das hat häufig damit zu tun, dass wir als externe...
Von Claudia Freimuth Als Mutmacherin für authentischen Vertrieb gibt Claudia Freimuth als eine unserer „Experts for Business“ (X4B) seit über 12 Jahren Vertriebs-Coachings im Mittelstand. In der Zusammenarbeit wird Claudia Teil des Unternehmens und erhält tiefe Einblicke für den Status Quo. I...
Teil 1: Vom Umgang mit Bildern, Symbolen und Metaphern Immer wieder merken wir, dass Veränderungsvorhaben unserer Kundenunternehmen leichter intern vermittelbar sind, wenn sich die Unternehmen einer Bildsprache, Symbolik oder Metaphorik annehmen, die ihren jeweiligen Kontexten entsprechen und...